Eingewöhnung

Es besteht die Möglichkeit, bereits einen Monat bevor die Eingewöhnung beginnt, dass Sie mit ihrem Kind, einmal die Woche zu einer Spielstunde in meine Einrichtung kommen - um diese sowie mich bzw uns kennen zu lernen.

Wie verläuft die Eingewöhnung ?

Die ersten 2-3 Tage, kommt das Kind mit einem Elternteil für ca.1 Stunde zu mir in die Einrichtung und nimmt am aktuellen Geschehen teil.

Den ersten Trennungsversuch wagen wir am 3. oder 4. Tag, das heißt die Bezugsperson verlässt den Raum nach Verabschiedung für max. 20 Minuten.

Nach etwa 6 Tagen kann die Bezugsperson die Einrichtung erstmals verlassen.

Hierbei ist unbedingt zu beachten, dass die Bezugsperson jederzeit erreichbar ist und auch möglichst schnell zur Verfügung steht, wenn das Kind mit der Situation überfordert sein sollte.

Nach etwa 8 Tagen kann das Kind längere Zeit ohne den Eltern in der Einrichtung bleiben.

Die Eingewöhnung findet individuell statt und ist erst abgeschlossen, wenn sich das Kind von der Tagesmutter trösten lässt und in guter Stimmung spielt.

Kontakt:

Manuela Bode

Alter Schmiedeweg 6a

02689 Sohland an der Spree

Tel.: 035936/41743

Mobil: 015209572064

E-mail: manuelabode73@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

6.00 Uhr bis 17.00 Uhr